Highlights im Schuljahr 2021/2022

Waldtag der Klasse 3c am 11.11.2021

.

Waldtag der Klasse 3a am 10.11.2021

.

Volleyball-Tag der 3. Klassen

In diesem Schuljahr fand der Volleyball-Tag am letzten Schultag vor den Herbstferien statt. Den ganzen Vormittag lang übten sich begeisterte Drittklässler mit Feuereifer im Pritschen, Schlagen, Fangen… Das Trainerteam der VSG Ettlingen/Rüppurr hatte sich für unsere Dreier ein anspruchsvolles Programm ausgedacht, das aber allen einen Riesenspaß machte.

Ein herzliches Dankeschön an Mario, Moni und Nadine!

Herbst-Aktionen in der Riedschule

Da auch in diesem Jahr unser traditionelles gemeinsames Herbst-Frühstück in der Turnhalle leider nicht möglich war, haben die Klassen in der Woche vor den Herbstferien wieder ihr eigenen Aktionen gestartet. An Kreativität mangelte es hierbei nicht, sehen Sie selbst!

Aktiv und sicher zur Schule

Auch in diesem Jahr hieß es bei uns: “Aktiv und sicher zur Schule” in der Aktionswoche vom 18.-22.10.21. Das bedeutet, dass unsere Schülerinnen und Schüler möglichst oft den Schulweg aktiv zurücklegen sollten. Dann gab es einen Stempel in den Fuß. Fazit: Die Riedschulgemeinschaft ist äußerst aktiv, weiter so!!!

Waldpädagogik

Viele Klassen der Riedschule nehmen in diesem Schuljahr Waldpädagogik-Termine wahr. Die Klasse 3b machte am Donnerstag, den 07.10.21, den Anfang und verbrachte einen sehr schönen Herbstvormittag mit Herrn Tschampel im Wald.

Schulwegtraining für die ersten Klassen

Am Mittwoch, den 22.09.21, und am Donnerstag, den 23.09.21, erhielten unsere beiden ersten Klassen aufregenden Besuch: die Polizei war da! Frau Unger und Frau Holler von der Verkehrspolizei übten mit den Kindern das richtige Verhalten im Straßenverkehr und gaben ihnen wichtige Tipps für einen sicheren Schulweg – und Spaß gemacht hat es allen auch!

Ein großes Dankeschön an die freundlichen Polizistinnen!

Einschulung am Samstag, den 18.09.2021

Nun sind wir endlich vollzählig. Die Kinder der Klassen 1a und 1b hatten am Samstag endlich ihren lang ersehnten ersten Schultag. Aus Pandemiegründen fanden wieder zwei getrennte Veranstaltungen statt. Das tat der Aufregung und Vorfreude der ABC-Schützen aber keinen Abbruch. Schulleiter Herr Drees hieß alle herzlich in der Riedschule willkommen. Gespannt warteten unsere Schulanfänger nun auf die sehenswerten Vorführungen der 4. Klassen – die auch ohne Gesang äußerst gelungen waren!

Und dann war es soweit: Endlich durften die frischgebackenen Erstklässler mit der Klassenlehrerin und den neuen Mitschülerinnen und Mitschülern ins eigene Klassenzimmer zur allerersten Schulstunde.

Herzlich Willkommen!