Highlights im Schuljahr 2020/2021

Die ersten Klassen beim Schulwegtraining mit der Polizei

Am Mittwoch, den 23.09.2020, übten unsere Erstklässler das richtige Verhalten im Straßenverkehr – und das sogar unter polizeilicher Aufsicht! Zwei nette Polizisten waren an die Riedschule gekommen, um mit den Klassen 1a und 1b jeweils eine Stunde lang ein umfassendes Schulwegtraining zu absolvieren. Und da man das am besten auf der Straße vornimmt, war in der Lützowstraße heute am Vormittag ein recht hohes Fußgängeraufkommen zu verzeichnen…

Ein großes Dankeschön an die Verkehrspolizei. Allen hat es Spaß gemacht und wir haben viel gelernt.

 

Einschulungsfeier am Samstag, den 19.09.2020

Dieses Jahr gab es an der Riedschule nicht nur eine Einschulungsfeier, sondern gleich zwei. Unsere neuen Klassen 1b und 1a bekamen jede ihre eigene Einschulung, damit die Abstände zwischen den Familien in der Halle gewahrt werden konnten. Das machte das Ganze allerdings kaum weniger eindrucksvoll. Die Halle war bestuhlt, im Bühnenbereich warteten Kulissen, Requisiten und Instrumente auf die Vorführung. Der Förderverein hatte den Schulhof wie immer liebevoll dekoriert und hielt Getränke und Brezeln zur Stärkung bereit.

Zunächst begrüßte unser Rektor Herr Drees die Erstklässlerinnen und Erstklässler. Herr Drees hatte seinerseits eine große Schultüte dabei, ist es doch auch sein erstes Jahr an der Riedschule. Daraufhin führte jeweils eine 4. Klasse ein kleines Theaterstück mit musikalischer Umrahmung auf – in diesem Jahr allerdings ohne Gesang. Danach gab es von Frau Schubert und Frau Schaudt noch einen Segen für alle und dann war es endlich soweit: einer nach dem anderen wurde aufgerufen und es ging mit der Klassenlehrerin zur allerersten Schulstunde ins Klassenzimmer.

Wir wünschen euch viel Spaß in der Schule!