Highlights im Schuljahr 2018/2019

Waldtag Klasse 2b

Schon kurz nach Schuljahresbeginn machte sich die 2b in den Oberwald zu ihrem ersten Waldtag zum Thema Herbst auf. Wir lernten viel über Bäume, Blätter und Früchte und versuchten in einem Partnerspiel, einen Baum blind wiederzuerkennen. Bei einem Eichhörnchen-Spiel konnten wir erleben, wie schwierig es ist, die versteckten Vorräte wieder zu finden. Besonders wenn auch noch Räuber zugreifen…

Aktion „Aktiv zur Schule“

In der Woche vom 15.10.18 – 19.10.18 waren mit der Aktion „Aktiv zur Schule“ wieder alle Riedschulkinder dazu aufgerufen, so oft wie möglich den Schulweg eigenständig zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurückzulegen. Für jedes Mal „aktiv zur Schule“ konnten die Schüler einen Punkt auf eine Figur nach Keith Haring kleben. So entstand ein schönes Wandfries, das nun unser Schulhaus schmückt und über diesen Zeitraum hinaus daran erinnern soll, dass für Kinder ein aktiver Schulweg ohne Auto der gesündere ist.

Schülerlauf der Rüppurrer Schulen

Am Freitag, den 19.10.18 hat die Riedschule wieder mit über 90 Kindern sehr erfolgreich am Schülerlauf im Oberwald teilgenommen, alle haben das Ziel erreicht. Wochenlang hatten die Kinder mit ihren Sportlehrerinnen fleißig dafür trainiert und wurden mit Medaillen und Urkunden belohnt. Über ihre tollen Platzierungen durften sich Maja Bartl (1. Platz), Malte Keller (2. Platz) und Emil Glänzel (3. Platz) ganz besonders freuen. Die Riedschule ist stolz auf so viele sportliche Kinder und gratuliert ihnen herzlich!

Traditionelles Herbstfrühstück

Bereits zum 6. Mal fand am 25.10.18 in unsrerer Turnhalle ein gemeinsames Herbstfrühstück statt. Alle Klassen bereiteten verschiedene leckere und gesunde Speisen vor, z.B. gab es Apfelmus, Himbeerquark, belegte Brote und Obstspieße. Nach einem kleinen Programm mit Liedern und Gedichten zum Herbst durften sich alle am reichhaltigen Buffet bedienen. Wir freuen uns schon auf´s nächste Jahr!

Bundesweiter Vorlesetag am Freitag, den 16.11.2018

Auch in diesem Jahr war die Riedschule wieder dabei. Alle elf Lehrkräfte sowie vier bücherbegeisterte Mütter und Väter (herzlichen Dank!) hatten wieder tolle Bücher zum Vorlesen ausgesucht: Es gab lustige und spannende Bücher, altbekannte Klassiker und neue Werke.

Vorleser und Zuhörer hatten wie immer sehr viel Spaß dabei. Wir freuen uns schon auf’s nächste Mal.

Karlsruher Bücherschau

Die 4. Klassen besuchten am 27.11. die Karlruher Bücherschau und nahmen dort an einer Autorenlesung teil.

Lebendiger Advent

Am 10. Dezember fand der diesjährige „Lebendige Advent“ an der Riedschule statt. Es gab ein vielfältiges Programm mit musikalischen Beiträgen, einem Gedicht und einer Adventsgeschichte. Die Fenster des Schulhauses waren wieder weihnachtlich dekoriert. Für das leibliche Wohl sorgte wie immer der Förderverein der Riedschule.

Mathematikwerkstatt / Kinderlabor

Nach den vielen Aktionen zum Thema „Lesen“ im Herbst, standen die Naturwissenschaften bei uns in den letzten Wochen im Vordergrund. So besuchte die Klasse 3a das Kinderlabor an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und konnte dort mit angehenden Lehrerinnen zahlreiche Experimente in den Bereichen Feuer-Wasser-Kohlenstoffdioxid durchführen. Ebenfalls von der PH Karlsruhe kam die Mitmach-Ausstellung „Mathe-Magie“ zu uns an die Schule. Über zwei Wochen lang konnten die dritten und vierten Klassen mathematische und ganz schön knifflige Aufgabenstellungen bearbeiten. Am 20. Februar nahmen die gleichen Klassenstufen wieder am bundesweiten Mathematik-Wettbewerb „Pangea“ teil, 9 Schülerinnen haben es in die Zwischenrunde am 30.04.19 geschafft, toll!

Besuch der Viertklässler bei der Feuerwehr Rüppurr

Die 4. Klassen der Riedschule besuchten die Freiwillige Feuerwehr in
Rüppurr. Wir erfuhren viel über die Arbeit der Feuerwehr, übten den Notruf
und das richtige Verhalten bei einem Brand. Zum Schluss durften wir uns noch
alles genau anschauen. Es war ein toller Vormittag. Vielen Dank an die
Freiwillige Feuerwehr, die uns diesen unvergesslichen Vormittag ermöglicht
hat.

Verabschiedung Herr Dürmaier

Vor den Faschingsferien haben wir unseren beliebten Hausmeister Robert Dürmaier in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. In einer großen Feier in unserer Turnhalle wurde seine über 30jährige Tätigkeit gebührend gewürdigt und besungen-wir wünschen dir alles Gute, lieber Robby.

Märchenhafte Riedschule

Unter dem Motto „Es war einmal…“ fand am Samstag, den 06. Juli 2019 von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr unser diesjähriges Schulfest statt. In der Woche zuvor hatten sich die Kinder aller Klassen ganz unterschiedlich mit dem Thema „Märchen“ auseinandergesetzt. Die erarbeiteten Ergebnisse und einstudierten Aufführungen wurden an diesem Samstag schließlich stolz dem großen Publikum präsentiert. So gab es z.B. das Schattentheater „Bremer Stadtmusikanten“, Märchenrätsel in Trickfilmen, das Stabpuppenspiel „Tischlein, deck dich“, viele Lieder und weitere Aktionen zum Thema. Für „spritzige Unterhaltung“ und willkommene Abkühlung auf dem Schulhof sorgte die Jugendfeuerwehr Rüppurr, um das leibliche Wohl kümmerten sich wieder viele Eltern und die fleißigen Helfer des Fördervereins. Das war ein gelungenes Fest zum Schuljahresende.

Radhelden

Am 12. Juli 2019 nahm die gesamte Riedschule am Aktionstag „Radhelden“ teil. Trotz strömenden Regens ließen sich die Kinder nicht entmutigen und absolvierten die teilweise sehr schwierigen Aufgaben mit Feuereifer. Durch die tatkräftige Unterstützung vieler Eltern konnten viele Stationen angeboten werden. Herzlichen Dank!